· 

Unser Schutzkonzept für ein Benefiz-Open-Air-Auto-Konzert

Durch die Corona-Krise und des damit verbundenen Versammlungsverbots entwickelte safety steps ein Konzept, das die Möglichkeit bietet, unter Einhaltung aller SARS-CoV-2 Sicherheitsbestimmungen, Open Air-Konzerte oder künstlerisch darbietende Veranstaltungen mit Publikumsverkehr durchführen zu können.

 

In Form eines „Auto-Konzerts“, das an das bekannte Autokino-Format angelehnt ist, können die aktuellen Corona-spezifischen Begebenheiten und Bestimmungen eingehalten werden. Die Münchner Theresienwiese bietet hierfür eine ausgezeichnet geeignete Fläche!

 

Unser Schutzkonzept haben wir am 19.04.2020 der Landeshauptstadt München präsentiert und hoffen auf positive Resonanz, damit die Münchner schon bald wieder in den Genuß von Live-Musik kommen können. Gute Open Air-Koordination braucht ein gutes Team. Bei uns finden Veranstaltungsprofis zueinander, um großartige Erlebnisse zu erschaffen.

Wir sind für Sie da – mit Sicherheit!

Kontakt

safety steps 

Uferweg 4

82234 Weßling

 

08105 - 79 89 345

0176 - 567 37 129

info@safety-steps.de

www.safety-steps.de

 

Büro:

Uranusstr. 3

82205 Gilching

 

Safety steps ist Mitglied im VDSI

Formular

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.